0 60 21 / 9 21 31 81 info@pure-skin.de

Mikrodermabrassion

mikrodermabrasion1

Mikrodermabrasion – Die intelligente Behandlungsmethode zur effektiven Hautverjüngung

mikrodermabrasion2Glatter Teint- ohne Skalpell

Eine der populärsten Techniken zur Regeneration der Haut ist die Mikrodermabrasion ( MD ). Ursprünglich für den medizinischen Bereich entwickelt, gilt sie heute als eine der führenden Anti – Aging Methoden. Sie ist aus jedem modernen Beauty Institut nicht mehr weg zu denken. Alles an der Profi-Mikrodermabrasion von REVIDERM ist schonend, sanft und ohne Nebenwirkungen.

Was ist Mikrodermabrasion?

Die Behandlungsmethode, benannt nach dem englischen Wort „to abrase“ für „abschleifen“ zählt zu den modernsten und effektivsten Anti-Aging-Anwendungen. Sie fördert die Regeneration und Verjüngung der Haut im Gesicht und am Körper. Schon nach der ersten Behandlung stellen sich sichtbare Erfolge ein.

Wie profitiert die Haut von der Mikrodermabrasion?

Bei der Profi-Mikrodermabrasion von REVIDERM werden feinste Korindon-Kristalle mittels eines Kompressors auf die Haut gebracht und zeitgleich in einem separaten Behälter wieder aufgefangen.

Dadurch werden Verhornungen sanft abgetragen und das Hautbild sichtbar geglättet. Durch diese kontrollierte Hautabtragung kommt es zu einer verstärkten Bildung von jungen Hautzellen. Diese ersetzen nach und nach das geschädigte Gewebe. Die Regeneration erfolgt somit von innen nach außen. Dadurch kommt es zu einem Energie-Push, der eine deutliche Verjüngung und Straffung zur positiven Folge hat.

Da die Haut nun nach Feuchtigkeit spendenden- und pflegenden Produkten verlangt, können nach der Behandlung Pflegeprodukte somit wirksamer eingearbeitet werden und die Wirkstoffe gelangen tiefer in die Haut.

Was wird behandelt?

  • Alterungserscheinungen der Haut
  • Überverhornungen
  • Pigmentstörungen, Altersflecken
  • Unreinheiten, Akneerscheinungen und Akne-Narben
  • Narben jeglicher Art im Gesicht und am Körper
  • Licht- und Sonnenschäden der Haut
  • Dehnungsstreifen

Das Ergebnis

Die Haut wird feinporiger, geschmeidiger und deutlich elastischer. Die Gesichtszüge werden geglättet und die Konturen harmonisiert.

Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, ist zu Beginn Ihrer Behandlung je nach Hautzustand eine Kur in wöchentlichen Abständen
(mind. 4 Behandlungen) empfehlenswert.

Wann darf eine Mikrodermabrasion nicht durchgeführt werden:

KONTRAINDIKATIONEN: Neurodermitis, Schuppenflechte, Psioriasis, Krebs und Tumoren, Herpes, Einnahme von Kortison, Einnahme von Medikamenten gegen Akne bis sechs Wochen nach der Therapie. Nicht behandelt werden dürfen Augen- und Lippenbereich, Warzen, Leberflecken, Muttermale, Wulstnarben (Kelloide).

Nur exklusiv bei Ihrer zertifizierten REVIDERM Fachkosmetikerin im Kosmetikinstitut Pure Skin.