0 60 21 / 9 21 31 81 info@pure-skin.de

Dauerhafte Haarentfernung

Ihre Haut – ein natürliches Juwel

Mit uns – glatt und makellos.

Haare an Körperstellen an denen sie unerwünscht sind stören und stellen häufig ein kosmetisches – aber auch psychisches Problem dar. Wir befreien Sie auf Dauer von unerwünschten Körperhaaren – kein lästiges Rasieren und schmerzhaftes Wachsen mehr.

Die derzeit effektivste und zugleich schonendste Methode der dauerhaften Haarentfernung ist die Photoepilation.

Wir verwenden SHR/IPL4 Geräte der neuesten Generation mit Saphirglas und reinem Licht. Maximal ein leichtes Prickeln oder Wärmegefühl ist bei den Lichtimpulsen zu spüren.

Farbige Haarschäfte absorbieren das verwendete Licht stärker als das umliegende, hellere Hautgewebe. Dadurch werden die Haarfollikel erhitzt und dauerhaft verödet.

Unser Prinzip

haarentfernung1Im Gegensatz zu der herkömmlichen IPL- und Lasertechnik arbeitet SHR mit niedriger Energie, und mehr Impulsen ( 3 bis 10 Impulsen in der Sekunde). Das hat zur Folge, dass das Licht nicht nur auf Melanin der Haare ausgerichtet ist, sondern auch das Protein der Stammzellen. Durch die stetig steigende Wärme im Gewebe wird die Nährstoffzufuhr für die Haarfollikel unterbrochen und die Haarwurzel in ihrem Ursprung irreversibel verödet, ohne das umliegende Gewebe zu schädigen. Es wird kein neues Haar produziert.

Ein weiterer Vorteil ist, dass mit der neuesten SHR Technik hautschonender gearbeitet wird. Mittels der neuen SHR Technik ist sogar eine Haarentfernung auch bei leicht gebräunter Haut möglich ohne diese dabei zu verbrennen.

Die Arbeitsweise unterscheidet sich im Wesentlichen durch die hohe Impulszahl. In-Motion heißt die Arbeitsweise bei der SHR Technik. Durch das Gleiten des Applikators auf der Haut ist die schmerzfreie Behandlung auch wesentlich schneller als bei der herkömmlichen IPL oder Laser Behandlung.

Je nach Hauttyp, Haarfarbe, Körperregion und Haardichte lassen sich die Haare in etwa 4 bis 10 Sitzungen entfernen. In jedem Fall sind mehrere Behandlungen erforderlich, da Haare in unterschiedlichen Zyklen wachsen. Nur in ihrer Wachstumsphase (anagene Phase), nicht aber in der Ruhephase (telogene Phase) können diese beseitigt werden. Folgebehandlungen sollten im Abstand von etwa 4 Wochen (Kopfbereich) bzw. mindestens 6 Wochen bis 12 Wochen (am Körper) vereinbart werden. Längere Intervalle oder Pausen (z.B. Urlaubszeiten) haben keinen negativen Einfluss auf die Ergebnisse.

Die Vorteile auf einen Blick:

Schmerzfrei, auch dünnere und hellere Haare, auch bei dunklen Hauttypen anwendbar, kurze Behandlungszeit.

Wachstumsphasen

haarentfernung2

Die Beratung

Vor der Behandlung beraten wir Sie ausführlich, diskret und kompetent. Wir freuen uns darauf Ihre Fragen zu beantworten und die Schritte der Behandlung genau zu erklären. Sie bestimmen welcher Bereich behandelt werden soll und wir stimmen das Behandlungskonzept darauf ab. Gemeinsam bestimmen wir den Zeitraum und Sie erhalten einen verbindlichen Kostenvoranschlag. Offen, klar und transparent. Pure eben.

Ihr Vorteil: Klarheit, Sicherheit und Transparenz.

Vorbereitung

Bitte verzichten Sie vor und während der Behandlung auf mechanisches Depilieren, Zupfen, Fadenepilation und Haarentfernung mit Wachs. Diese Maßnahmen stören den Wachstumszyklus der Haare. Rasieren während der Behandlungszeit beeinflusst den Wachstumszyklus nicht und ist deshalb eine gute Möglichkeit der Haarentfernung während der Behandlungszeit.

Mindestens 2 Wochen vor der Behandlung sollte eine UV-Belastung der Haut im betreffenden Bereich durch Sonnen- bzw. UV-Strahlung (natürliche Sonnenbäder oder Solarium) vermieden werden.

Hautbereiche mit Tattoos oder Permanent-Make-Up können nicht behandelt werden da mögliche thermische Reaktionen nicht voraussehbar sind.

haarentfernung3

Behandlung

Unmittelbar vor der Behandlung wird der zu behandelnde Bereich rasiert und die Haut sorgfältig von Kosmetika etc. gereinigt. Die Behandlungsfläche mit kühlendem Gel bestrichen. Während der Behandlung ist leichtes Prickeln / Wärmegefühl spürbar.

Nach der Behandlung

Wir empfehlen auch direkt nach der Behandlung starke UV Bestrahlung (Sonnenbad, Solarium) der behandelten Bereiche zu vermeiden bzw. die behandelten Areale z.B. durch geeigneten Sonnenschutz mit sehr hohem UV Schutzfaktor abzudecken (LSF 50+).

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen zur dauerhaften Haarentfernung?

Wir beraten Sie gerne. Diskret ausführlich und kompetent. Vereinbaren Sie einen kostenlosen Beratungstermin in unserem Studio.

Ihr Pure Skin Team freut sich auf Sie.